Dr.Albert-Liebmann-Schule

SPRACHFÖRDERUNG + ENTWICKLUNGSFÖRDERUNG + ERZIEHUNGSHILFE

Gemeinsam stark: Gewaltprävention

Unsere Schulgemeinschaft hat der zunehmenden Gewaltbereitschaft in der Gesellschaft etwas entgegenzusetzen. Alle Erwachsenen und Kinder arbeiten gemeinsam am Konzept „Wir wollen was tun – Gewaltprävention!“. Es enthält zahlreiche Maßnahmen, die Gewalt unter Kindern (z. B. Mobbing) und Gewalt durch Erwachsene (Kindeswohlgefährdung) verhindern sollen.

Projektbausteine sind u. a.:

  • „TrommelPower: Gewaltprävention, Persönlichkeitsförderung und soziale Integration mit Musik
  • PART: Training zum professionellen Handeln in Gewaltsituationen
  • Präventionsarbeit der AG Kinderschutz
  • Fachvorträge und einrichtungsinterne Fortbildungen

Gesamtkonferenz „Gewaltprävention“ im März 2024