header

Heilpädagogische Tagesstätte
Kleinostheim

Die Heilpädagogische Tagesstätte arbeitet in einem Kernzeitmodell sehr eng mit der Schule zur Erziehungshilfe zusammen. Zielgruppe sind Kinder mit sozial-emotionalem Förderbedarf. Die heilpädagogische Förderung der Kinder stellt einen Schwerpunkt der Tagesstätte dar. Hilfe zur Erziehung in einer Heilpädagogischen Tagesstätte unterstützt die Entwicklung des Kindes durch soziales Lernen in der Gruppe, Begleitung der schulischen Förderung und Elternarbeit. Gesetzliche Grundlage der Förderung ist der § 27 SGB VIII in Verbindung mit § 32 SGB VIII.

Unser Team:

Ansprechpartner

Niels Drews
Kirchstr. 21
63801 Kleinostheim

Tel. 06027/ 99 03 77
Fax. 06027/ 99 03 78

Fachdienstbüro
Tel. 06027/ 409 16 32
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

­