header

Tagesstätte der Schule zur Sprachförderung
Goldbach/ Haibach/ Hösbach/ Kleinostheim/ Miltenberg

sonderpaedagogische tagesstaetteDie Tagesstätte ist eine an die SVE/ Schule anschließende intensive Maßnahme für Kinder im Vorschul- und Grundschulalter, die aufgrund von Beeinträchtigungen ihrer Sprachentwicklung behindert oder von Behinderung bedroht sind.

Pädagogische Fachkräfte betreuen und unterstützen die Kinder auf der Grundlage individueller Förderpläne in ihrer gesamten Entwicklung mit dem Schwerpunkt Sprache.

Während der Öffnungszeiten, Montag bis Freitag von 12.15Uhr bis 16.15Uhr (keine Betreuung während der Schulferien) bieten wir den Kindern einen strukturierten Tagesablauf mit warmem Mittagessen, Projekten, zielorientierten Gruppenaktionen, angelehnt an unser Förderkonzept und individuelle Förderangebote für alle relevanten Teilleistungen und Bereiche wie Sprache, Wahrnehmung, Motorik, Kognition, sowie Spiel- und Arbeitsverhalten immer in enger Zusammenarbeit mit SVE und Schule und natürlich dem Elternhaus.

Rechtliche Grundlage der Förderung nach Art. 44 §§45, 48a SGB VIII

Unser Team

besteht aus Erzieherinnen, Kinderpflegerinnen, Heilpädagoginnen, Soz.-Pädagoginnen, Jahrespraktikant/innen, Therapeut/innen.

Immer im Mittelpunkt: Das Kind - ganz getreu unserem Leitbild.

Tagesstättenleitung:

Jessica Kirchgeßner
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

­